HOHE GESCHWINDIGKEIT MIT NAVVIS

MOBILITÄT TRIFFT GENAUIGKEIT

Die  „Digital Twin“-Technologie von NavVis ermöglicht eine schnelle und genaue mobile 3D-Kartierung, Visualisierung und Navigation für große Innenräume. Mit einer hohen Geschwindigkeit von bis zu 30.000 m2 pro Tag können die mobilen Scanlösungen von NavVis sowohl Punktwolken als auch 360° Panoramafotos in großen Gebäuden erfassen. NavVis-Geräte liefern dabei eine schnelle 3D-Datenerfassung ohne Abstriche bei der Genauigkeit. Die Kartierungssoftware von NavVis verfügt über 6D SLAM, mit dem Sie in komplexen Umgebungen kontinuierlich scannen können. Bodenkontrollpunkte können benutzt werden, um eine sehr hohe Genauigkeit zu erreichen und die Georeferenzierung zu automatisieren. Mit dem NavVis IndoorViewer können Sie Ihren Kunden außerdem den Zugang zu intuitiven browserbasierten Gebäuden ermöglichen. Damit ist NavVis eine gute Lösung für große Projekte mit engem Zeitplan.

NavVis & PointCab

 Die NavVis-Technologie vereinfacht und beschleunigt die Erfassung von qualitativ hochwertigen As-Built-Punktwolkendaten. Kein Wunder also, dass sich PointCab gut in den NavVis-Workflow einfügt. Dank der Orthofoto-Ausrichtung von PointCab Origins  erhalten Sie mit wenigen Klicks vektorisierte Layouts, Schnitte und ein digitales Aufmaß aus Ihren NavVis Daten. Auch BIM-Modelle sind sehr schnell erstellt. Durch die Standard-Importoptionen für NavVis-Daten in Origins wird Ihnen der nahtlose Übergang sogar zusätzlich erleichtert. Zusammen bieten NavVis und PointCab Origins somit  effizienten End-to-End-Workflow für Laserscanning-Profis.